zither5
Aktuelles Aktuelles
Info Info
Programm Programm
Künstler Künstler
Ausstellung Ausstellung
Wettbewerb Wettbewerb
Karten Karten
Service Service
Download Download
Kontakt Kontakt
Impressum Impressum

Künstler bei zither 5
   
Lothar Lägel Zither / Gesang
Kreisler-Lieder an der Zither

Georg Kreisler, geboren 1922 in Wien, ist einer der bedeutendsten deutschsprachigen Musikkabarettisten nach dem Zweiten Weltkrieg. Als Österreich Ostmark und die Österreicher für sieben Jahre die deutschesten Deutschen wurden, emigrierte er 1938 nach Hollywood. Er arbeitete dort als Arrangeur, Pianist und Dirigent für Filmmusik und diverse Musicals, unter anderem für Charlie Chaplins Film Monsieur Verdoux. 1946 ging er nach New York City und begann, eigene Lieder in Kabaretts und Nachtlokalen zu spielen. 1955 kehrte er zurück nach Wien und schloss sich der dortigen Kabarett-Szene mit Helmut Qualtinger, Gerhard Bronner und Carl Merz an. Berühmt wurde er mit Liedern wie „Taubenvergiften“, „Der Musikkritiker“ oder „Der Triangelspieler“ und seinem Musical „Heute Abend - Lola Blau“.
Kreislers Markenzeichen ist sein rabenschwarzer Sarkasmus. Durch seine klaren Worte und durch die Zeitlosigkeit seiner Texte und Inhalte hebt er sich wohltuend ab vom heute allgegenwärtigen Unterhaltungskabarett, ein Konzept, das auch gut zum hintersinnigen Zitherspieler Lothar Lägel passt. Lägel hat es bis heute verstanden, sich gängigen Schubladen zu entziehen und musikalisch einen eigenen Weg zu gehen. Abstecher in die Kleinkunst oder Konzerte mit Volksmusik sind für ihn genauso selbstverständlich wie klassische Musik aller Stilreichtungen. Zwischen 1979 und 1983 war er übigens mehrfach Preisträger beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert", bei dem er neben ersten Bundespreisen und dem Sonderpreis der Stadt Erlangen für zeitgenössische Musikinterpretation auch ein Stipendium der Karl- Klingler-Stiftung München erhielt.

   
nach oben zurück zur Auswahl

© 2004 - Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Änderung: 12.02.2004.
Email an den Webmaster webmaster@lasido.de.
Impressum Impressum